zurück

Die Geschäftsführerin Claudia Seutter von Lötzen ist promovierte Rechtsanwältin. Ihre Dissertation schrieb sie über Protokoll, Etikette und Tafelzeremoniell an deutschen Fürstenhöfen im 17. und 18. Jahrhundert.

Sie durfte bei der protokollarischen Betreuung von internationalen Staats- und Regierungsgästen (Königin Silvia von Schweden, König Juan Carlos von Spanien, Kronprinz Felipe von Spanien, Regierungspräsidenten aus aller Welt) auf der Weltausstellung EXPO 2000 einzigartige Erfahrungen sammeln. Eine exklusive Protokoll-Schulung des Auswärtigen Amtes, die einmalig im Rahmen der Weltausstellung stattfand und sonst nicht in Deutschland angeboten wird, vermittelte Claudia Seutter von Lötzen die strengen bilateralen Protokoll-Regeln im diplomatischen Verkehr.

Dr. Claudia Seutter von Lötzen war für mehrere internationale Arbeitgeber als Protokoll-Chefin tätig.